Samstag, 21. April 2012

Fehler sind menschlich, doch manche unvergesslich

und ich bin immernoch hier.

Kommentare: